FÜR NEUINTERESSENTEN

Du hast wahrscheinlich schonmal von den verschiedenen Verbindungen an der Kanti gehört?
Ob gutes oder schlechtes - vielleicht fragst du Dich, um was es dabei genau geht? 

Erfahre hier mehr, komm vorbei und verschaffe dir dein eigenes Bild!

Die Arion ist eine der sechs Verbindungen an der Kantonsschule Solothurn (soviele Verbindungen gibt es übrigens an keiner anderen Mittelschule der Schweiz) und kann seit der Gründung 1908 auf eine lange Geschichte und Tradition zurückschauen.

Unsere Aktivitäten beschränken sich dabei nicht nur auf die «Kneipen» in unserem Verbindungskeller. Abwechslung ins Programm bringen Ausflüge im In- und Ausland an interessante Orte, das Skilager in Engelberg, der Ball-Abend (der bei deiner Begleitung auf jeden Fall gut ankommen wird) in der La Couronne oder das absolute Highlight, unser Segeltörn, der im 3-Jahres Rhythmus in Holland stattfindet.

Da Arioner auch nach der Kantonsschule Teil der Verbindung bleiben, gibt es viele Mitglieder, welche momentan studieren oder in verschiedenen Branchen arbeiten. Dank diesem Netzwerk kann man von guten Gesprächen, Uni-/ETH-Besuchen oder auch Unternehmensführungen resp. Praktika-Angeboten profitieren. Die Arion ist somit eine Plattform, welche unterschiedliche Generationen verbindet. Dabei haben Kantischüler Zugang zum Wissen, den Erfahrungen und der Vermittlung durch Studenten verschiedener Universitäten, Trainees in diversen Branchen oder auch Arionern in CEO-Positionen profitieren können. 

Da wir momentan (fast) keine Aktivitas an der Kanti haben, sind wir auf der Suche nach einer Gruppe von Kantischülern, welche Motivation und Interesse daran zeigen, dass die Arion wieder stärker an der Kanti vertreten ist und im Gegenzug von den Vorteilen der Mitgliedschaft Gebrauch machen wollen. Dazu bieten wir nebst dem erwähnten Network viele Freiheiten, ein grosszügiges Budget für die Umsetzung von Ideen und das Durchführen interessanter Events, sowie die Möglichkeit bereits an der Kanti Aufgaben in einem Verein zu übernehmen und damit Erfahrungen zu sammeln, die später wertvoll sein können. Der junge Vorstand bietet Dir dabei volle Unterstützung und Support bei dieser Herausforderung zu!

Bei Fragen oder für weitere Infos kannst Du dich per Mail an unseren Co-AHP Pascal Wälti v/o Stiwa (pascal.waelti@hotmail.com / 076 330 69 40) wenden, schreibst uns auf Instagram eine DM (arionsolodorensis) oder füllst das Formular unten aus. 

Wir freuen uns Dich kennenzulernen und beantworten gerne deine Fragen bei einem Kaffee oder Bier!